Gartengestaltung vom Profi

Kossmann bietet Ihnen alle Gewerke aus einer Hand

Die Serviceleistungen von Objektmagement Kossmann umfassen ein breites Angebot aus dem Bereich der Gartengestaltung. Wir bieten Ihnen die Neu- und Umgestaltung ihres privaten Gartens oder Ihrer gewerblichen Anlage. Darüber hinaus übernehmen wir die Grün- und Grauflächenpflege Ihres Gewerbetriebs, von städtischen Einrichtungen oder Privatgrundstücken. Umfangreiche Pflasterarbeiten zählen ebenso zu unseren Kompetenzen. Bei unseren Einsätzen kommen nicht nur modernste Techniken und Geräte zur Anwendung, unser Team bildet sich zudem regelmäßig weiter und passt das Wissen den aktuellen Standards an.

Nachfolgend können Sie sich über unsere Leistungen im Bereich Gartengestaltung informieren. Bitte sprechen Sie uns gerne an, wenn Sie Fragen oder individuelle Wünsche haben. Sie erreichen uns telefonisch, über unser Kontaktformular oder bei Ihrem Besuch in unseren Geschäftsräumen. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Grünflächenpflege

Wir bieten Ihnen eine ganzjährige Garten- und Grünflächenpflege für Ihre private, gewerbliche oder städtische Anlage. Dabei können Sie Einzelaufträge vergeben oder eine kostengünstige Dauerpflege mit unterschiedlichen Konzeptleistungen buchen. Darüber hinaus unterstützen wir Sie beim Gehölzschnitt, bei Baumfällarbeiten sowie bei der Beseitigung von Sturmschäden. Wir kümmern uns ebenfalls um Neubepflanzungen, wirksamen, aber umweltschonenden Pflanzenschutz und nachhaltige Pflanzenstärkung.

Grauflächenpflege

Zum äußeren Erscheinungsbild von privaten oder gewerblichen Gebäuden tragen die Außenanlagen ganz wesentlich bei. Nach einiger Zeit wirken Wege, Parkflächen oder Terrassen oft schmutzig und ungepflegt. Das muss nicht sein, denn wir bieten Ihnen ebenfalls die Pflege Ihrer Grauflächen an. Zu unserem Grauflächenservice gehört: Reinigung von Asphalt- und Pflasterflächen und Wegen sowie die Grund- und Intervallreinigung von Parkplatzflächen im Außen- und Tiefgargagenbereich. Saubere Wege erhöhen auch die Sicherheit für Ihre Besucher oder Kunden.

Pflasterarbeiten

Sie benötigen eine neue Garagenauffahrt, möchten Ihre Terrasse hochwertig pflastern lassen oder planen einen Parkplatz für Ihr Gewerbegrundstück? Dann stehen Ihnen die Profis von Kossmann kompetent zur Seite. Dabei nehmen wir Ihnen alle zeitaufwendigen und komplexen Arbeiten ab: von der Planung über die Organisation bis hin zu Ausführung und nutzungsbereiten Fertigstellung. Vorhandene oder neue Grünflächen, Beete oder Bepflanzungen lassen wir dabei harmonisch in die Gestaltung einfließen, sodass ein stimmiges Gesamtkonzept entsteht.

Bepflanzung

Wir übernehmen die Bepflanzung ihres Gartens. Unser Anspruch ist es, Gärten zu schaffen, in denen Menschen sich wohlfühlen und sich erholen können. Dabei spielt die Größe der Anlage keine Rolle. Für uns ist es wichtig, Ihre Wünsche und Vorstellungen fachgerecht und qualitativ hochwertig umzusetzen. Daher stehen wir Ihnen von der ersten Planung bis hin zur Fertigstellung zur Seite und übernehmen auch die spätere Pflege, damit Ihre grüne Oase stets erhalten bleibt.

Der iMow von Stihl

Ab sofort brauchen sie dank dem neuen iMow von Stihl Ihren Rasen nicht mehr selbst mähen. Die intelligenten Mähroboter mähen selbstständig, umfahren Hindernisse und laden sich bei Bedarf von selbst wieder auf. Er ist besonders leise und nimmt eine Steigung von max. 40% an. Dennis Kossmann hat im April 2019 an einer zweitägigen Qualifizierung zur Diagnose des iMows teilgenommen und steht Ihnen bei Fragen zur Verfügung. Wir installieren Ihnen gerne Ihren neuen iMow auf Ihrem Grundstück und Sie werden in die wenigen Details der Bedienung eingewiesen.

Pflegehinweise

  • Zur Bekämpfung von Blattläusen und Raupen empfehlen wir verschiedene Produkte der Firma Neudorff.

  • Frühblühende Stauden sollten nach der Blüte zurückgeschnitten werden, damit sie schön kompakt bleiben.

  • Bei Großstauden wie Pfingstrosen, Dahlien, Lilien empfiehlt sich im Juni das Anbringen von Stützen. Das schützt Pflanzen mit großen und schweren Blütenköpfen bei Wind und Starkregen umzuknicken oder auseinanderzufallen. Dabei sollte darauf geachtet werden, dass Stauden locker anzubinden sind und nicht zu fest geschnürt werden dürfen, da sie sonst an der geschnürten Stelle umknicken.

  • Bei Rhododendron und Strauchpfingstrose sind verwelkte Blütenstände regelmäßig zu entfernen.

  • Rosen sollten im Juni noch einmal mit organischem Dünger gedüngt werden, da dieser im Gegensatz zu  mineralischem, nach und nach an die Pflanzen abgegeben wird und so eine Überdüngung vermieden wird. Ab Ende Juni Anfang Juli nicht mehr düngen und verblühte Rosen mit den zwei darunter liegenden Laubblättern abschneiden.

  • Der Rasen kann bereits im Juni unter Trockenheit leiden. Da sich die Gräser in dieser Zeit im Wachstum befinden, benötigen Sie besonders viel Wasser.Am besten immer möglichst früh wässern.

  • Sommerdüngung: Hier ist ein hoher Stickstoffanteil wichtig.

  • Ziergehölze wie Schneeball, Forsythie, Deutzie oder Winterjasmin, kann man im Juni auslichten.

  • Zwiebel- und Knollengewächse: Aus dem Boden nehmen, nach Trocknung lagern

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Mehr Erfahren
Google Maps benötigt aus Datenschutzgründen Ihre Erlaubnis, geladen zu werden.

Für weitere Details, lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung
I Accept